Liliane von Rönn. Domina auf der Hamburger Reeperbahn.

Wie kommt eine Frau dazu, 18 Jahre lang Männer zu quälen? Liliane von Rönn hat als Domina das Vitale und Elementare in der Sexualität erfahren. “Abartige Neigungen” gibt es für sie nicht. “Weiblichkeit” und “Männlichkeit” lernte sie in der eigenen Person kennen. Dieses Portrait der Frau, die in Hamburg die Prostitutierten-Gewerkschaft “Hurensolidarität” gründete, entstand im Zusammenhang mit der Sendung “Warum Männer Liebe kaufen.”

 

Beitrag mit 0-Ton; S 2, 10.01.1992

 

 

portraits_domina_liliane_von_roenn_reeperbahn_1992