Nur ein ‘Sturm im Wasserglas’?

Elisabeth Selberts Kampf um den Gleichberechtigungs-Artikel 3 Absatz 2 Grundgesetz

In historischen Originaltönen berichtet Elisabeth Selbert, wie hart ihr Kampf um die Formulierung “Männer und Frauen sind gleichberechtigt” war. Ihre Schwiegertochter Ruth Selbert vermittelt persönliche Eindrücke, und unter anderem Hildegard Hamm-Brücher und Holger Börner ergänzen den Rückblick auf ein wichtiges Kapitel deutscher Rechtsgeschichte.

 

Feature; SWR 2 “Leben” vom 1.2.2007